Endlich wieder in der Gütersloher Innenstadt einkaufen - aber es gibt bestimmte Voraussetzungen. Nur, wer die erfüllt, darf shoppen. - © Symbolfoto/Pixabay
Endlich wieder in der Gütersloher Innenstadt einkaufen - aber es gibt bestimmte Voraussetzungen. Nur, wer die erfüllt, darf shoppen. | © Symbolfoto/Pixabay
NW Plus Logo Gütersloh

Shopping ab heute wieder möglich: Wer kann wie und wo in Gütersloh einkaufen?

Weil Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Gütersloh rückläufig ist, darf der Einzelhandel wieder mit "Click&Meet" öffnen. Test und Maske gehören immer noch dazu - oder nun auch der Impfpass. Was Kunden jetzt wissen müssen.

Anja Hustert

Gütersloh. Hier noch eine Schaufensterpuppe geraderücken, dort noch ein paar Blusen umhängen – die Gütersloher Einzelhändler sind auf die ersten Kunden nach dem Lockdown vorbereitet. Weil die Sieben-Tages-Inzidenz lange genug unter dem Schwellenwert von 150 liegt, dürfen ab Mittwoch wieder Kunden mit einem Termin in die Geschäfte – sofern sie geimpft, genesen oder getestet sind. Für letzteres reicht ein Selbsttest zu Hause nicht aus, die Bestätigung muss von einer offiziellen Teststation kommen. ...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG