Heidi Jürgensmann und ihr Sohn Ole (5) locken die schwarz-weiß gescheckten Italiener an.  - © Andreas Frücht
 Heidi Jürgensmann und ihr Sohn Ole (5) locken die schwarz-weiß gescheckten Italiener an.  | © Andreas Frücht

Hühner halten im eigenen Garten wird zum Trend in Gütersloh

Wer immer noch glaubt, die Geflügelzüchter haben Nachwuchssorgen, der irrt - sogar Hollywoodstars sind auf den Geschmack gekommen. Auch die Vereine in Gütersloh erleben Zuwachs. Es geht ums Ei.

Jeanette Salzmann

Gütersloh. Sogar Hollywood-Stars machen den „Urban Farming"-Trend mit und halten sich Legehennen. Ist der Trend auch bei uns angekommen? „Ja", bestätigt Thomas Jürgensmann, „Hühner halten im eigenen Garten ist beliebt." Viele erkundigen sich beim Vereinsvorsitzenden des Geflügelzuchtvereins Isselhorst, holen Tipps ein. „Zwei bis drei Mitglieder kommen jedes Jahr hinzu", unabhängig von Corona beobachtet Jürgensmann diese Entwicklung schon seit längerem...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG