Donnerstags-Wochenmarkt vor der Karstadt-Fassade: Wie lange wird es diese Kulisse noch geben? Ende Januar wird das Haus schließen, womöglich sogar etwas früher. Viele, auch der Gütersloher Einzelhandelssprecher, erkennen darin aber auch eine Chance - © Andreas Frücht
Donnerstags-Wochenmarkt vor der Karstadt-Fassade: Wie lange wird es diese Kulisse noch geben? Ende Januar wird das Haus schließen, womöglich sogar etwas früher. Viele, auch der Gütersloher Einzelhandelssprecher, erkennen darin aber auch eine Chance | © Andreas Frücht
NW Plus Logo Gütersloh

"Das Ding ist durch" - Schließung von Karstadt in Gütersloh ist besiegelt

Für das Kaufhaus am Berliner Platz gibt es keine Hoffnung mehr. Der Betriebsrat hat die Mitarbeiter darüber in einer Versammlung in Kenntnis gesetzt. Und er hat die Gründe aufgezählt.

Ludger Osterkamp

Gütersloh. Sollte noch ein Fünkchen Hoffnung auf eine Rettung von Karstadt geglüht haben, so ist es jetzt erloschen. Selbst der Betriebsrat sieht keines mehr. „Da ist nichts mehr zu machen. Das Ding ist durch“, sagt dessen Vorsitzender Ertac Ekinci. In einer Betriebsversammlung am Mittwoch informierte er die Belegschaft über das besiegelte Schicksal des Kaufhauses. Das Betriebsratsgremium war vor einigen Tagen in die Konzernzentrale nach Essen gefahren. Es wollte Klarheit und hat sie bekommen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema