NW News

Jetzt installieren

Nach dem Corona-Ausbruch beim Fleischverarbeiter Tönnies wurde im Kreis Gütersloh ein Lockdown verhängt. - © Andreas Frücht
Nach dem Corona-Ausbruch beim Fleischverarbeiter Tönnies wurde im Kreis Gütersloh ein Lockdown verhängt. | © Andreas Frücht
NW Plus Logo Lockdown

Gericht hebt Corona-Einschränkungen im Kreis Gütersloh auf

Die Corona-Neuinfektionen im Kreis Gütersloh gehen weiter zurück. Strengere Schutzverodnungen sind nach Auffassung der Richter jetzt allenfalls noch in einzelnen Kommunen rechtmäßig.

Lukas Brekenkamp
Irja Most

Matthias Bungeroth

Lothar Schmalen

Münster. Das NRW-Oberverwaltungsgericht in Münster hat die Corona-Beschränkungen für das öffentliche Leben im Kreis Gütersloh vorläufig außer Vollzug gesetzt. Das Land Nordrhein-Westfalen hätte nach dem Corona-Ausbruch beim Fleischverarbeiter Tönnies inzwischen eine differenziertere Regelung erlassen müssen - ein Lockdown für den ganzen Kreis sei nicht mehr verhältnismäßig, teilte das Gericht am Montag mit. Die Entscheidung ist rechtskräftig. Das Gericht gab damit einem Eilantrag eines Spielhallenbetreibers aus Oelde statt...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema