0
- © Pixabay/Symbolbild
| © Pixabay/Symbolbild

Kreis Gütersloh Lkw stoppt Geisterfahrer auf A2 bei Rheda-Wiedenbrück

Ein Geisterfahrer hat am Donnerstagabend die Autobahnpolizei beschäftigt. Ein Mann war mit seinem Lieferwagen Richtung Dortmund unterwegs, allerdings auf der falschen Seite - nämlich auf der Strecke nach Hannover.

14.02.2020 | Stand 14.02.2020, 13:02 Uhr

Kreis Gütersloh. Mehrere Notrufe sind  am Donnerstagabend, gegen 21:50 Uhr, bei der Leitstelle Gütersloh über einen Geisterfahrer eingegangen. Dabei wurde von einem Peugeot-Lieferwagen mit belgischen Kennzeichen berichtet, der auf der Autobahn 2 in Fahrtrichtung Hannover in falscher Richtung fuhr. Der Lieferwagen war demnach auf dem Standstreifen Richtung Dortmund unterwegs.

realisiert durch evolver group