0
Zwei Gütersloher rufen zum Klimafasten auf. - © picture alliance / Andreas Franke
Zwei Gütersloher rufen zum Klimafasten auf. | © picture alliance / Andreas Franke

Gütersloh "Esst weniger Fleisch!" Gütersloher rufen zum Klimafasten auf

Die übermäßige Produktion und der Verzehr von Fleisch belasten unser Klima - in Gütersloh rufen zwei engagierte Menschen jetzt zum Klimafasten auf

Ingo Müntz Ingo Müntz
06.03.2019 | Stand 06.03.2019, 14:17 Uhr

Gütersloh. Die Evangelische Kirchengemeinde Gütersloh möchte Menschen anregen, während der Fastenzeit häufiger auf Fleisch zu verzichten. Die Organisatoren nennen die Aktion „Klimafasten". Sie wollen so auf die Unmengen von Treibhausgasen aufmerksam machen, die durch Massentierhaltung verursacht werden. Wie bei jedem Fasten geht es um eine Selbstverpflichtung für die Zeit vom 6. März bis zum 20. April. Teilnehmer können eine schriftliche Teilnahmeerklärung in einer der evangelischen Kirchen in Gütersloh abgeben.

realisiert durch evolver group