0
In einer Gütersloher Kita ist ein Mädchen erstickt. - © Symbolfoto: picture alliance
In einer Gütersloher Kita ist ein Mädchen erstickt. | © Symbolfoto: picture alliance

Gütersloh Zweijährige stirbt in Gütersloher Kindertagesstätte

Das Mädchen kam in einer städischen Kindertagesstätte in Gütersloh ums Leben.

Dirk-Ulrich Brüggemann
28.11.2018 | Stand 28.11.2018, 15:36 Uhr

Gütersloh. Ein zwei Jahre altes Mädchen ist in einer städtischen Kindertagesstätte in Gütersloh ums Leben gekommen. Wie die Stadtverwaltung mitgeteilt hat, habe das Kind beim Essen einen Erstickungsanfall erlitten und sei trotz sofort eingeleiteter Erste-Hilfe-Maßnahmen verstorben. Mit großer Bestürzung und Trauer nahm die Stadtverwaltung Gütersloh den tragischen Tod des kleinen 2-jährigen Mädchens wahr, hieß es in einer Pressemeldung: "Unsere Gedanken sind bei der Familie, die sich diesem schrecklichen Verlust nun gegenüber sieht. Als erste Hilfsmaßnahme wurde das Angebot einer Notfallseelsorgebegleitung gemacht." Raum zum Trauern eingerichtet Auch die Mitarbeiterinnen, die unmittelbar Erste Hilfe geleistet haben, und ihre Kolleginnen seien schockiert und tief erschüttert, steht dort weiter. Ihnen wurden, wie auch den Kindern und Eltern der Tageseinrichtung, Angebote zur seelsorgerischen Unterstützung gemacht. Die Kindertageseinrichtung hat einen Raum zum Trauern eingerichtet, den Eltern und Kinder aufsuchen und sich hier unter anderem in ein Kondolenzbuch eintragen können. Die Eltern der Kindertageseinrichtung wurden Dienstagnachmittag informiert. Bestürzung und Betroffenheit Die Polizei hat, wie in solchen Fällen üblich, die Ermittlungen aufgenommen. Die Beamten und die Stadtverwaltung gehen von einem tragischen Unglücksfall aus. Das wiegt jedoch die Bestürzung und Betroffenheit derjenigen nicht auf, die die Situation miterleben mussten. „Das ist das Schlimmste, was man sich vorstellen kann" so eine Mitarbeiterin. In der städtischen Kita werden zur Zeit 84 Kinder betreut, davon 20, die jünger sind als drei Jahre.

realisiert durch evolver group