0
Anna-Maria Zimmermann posiert auf dem Berliner Platz in der Gütersloher Innenstadt. - © Patrick Menzel
Anna-Maria Zimmermann posiert auf dem Berliner Platz in der Gütersloher Innenstadt. | © Patrick Menzel

Gütersloh/Rietberg Anna-Maria Zimmermann besucht ihren Geburtsort Gütersloh

Die Schlagersängerin spricht im Interview über ihre Karriere, den Bezug zur Heimat, ihre Zeit bei DSDS und ihren Schicksalsschlag vor sechs Jahren

Johannes Hülstrung
12.08.2016 | Stand 31.08.2016, 13:44 Uhr

Gütersloh/Rietberg. Zehn bekannte Persönlichkeiten verraten in der neuen Interview-Reihe der NW, was sie mit ihrer Geburtsstadt verbindet. Schlagersängerin Anna-Maria Zimmermann ist ihr zumindest räumlich am nächsten. Im Interview erklärt die Ex-DSDS-Kandidatin, was Gütersloh für sie bedeutet und wie sie heute mit den Folgen des dramatischen Helikopterabsturzes umgeht.

Empfohlene Artikel

Die News-App

Jetzt installieren