Weil eine Drehleiter zum Einsatz kam, wurde die Herforder Straße stadteinwärts komplett gesperrt. - © Charlotte Mahncke
Weil eine Drehleiter zum Einsatz kam, wurde die Herforder Straße stadteinwärts komplett gesperrt. | © Charlotte Mahncke

NW Plus Logo Feuerwehr-Einsatz Brand an der Herforder Straße in Bielefeld: Dachbalken in Flammen

Aus noch ungeklärter Ursache bricht am Dienstagabend unter dem Flachdach eines neuen Wohnhaus-Anbaus Feuer aus. Die Straße muss stadteinwärts gesperrt werden.

Charlotte Mahncke
Jürgen Mahncke

Bielefeld. Die Feuerwehr Bielefeld ist am Dienstagabend zu einer Baustelle an der Herforder Straße ausgerückt. Dort hatten Bewohner eines Mehrfamilienhauses bemerkt, dass aus der Dachluke eines noch nicht fertiggestellten Anbaus dicker Rauch kam - die Einsatzkräfte entdeckten dann einen Brandherd unterm Flachdach. Die Straße musste stadteinwärts für mehr als eine Stunde gesperrt werden.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema