0
Die IKEA-Filiale in Brackwede (Archivfoto). - © Christian Weische
Die IKEA-Filiale in Brackwede (Archivfoto). | © Christian Weische

Brandmelder schlägt Alarm Bielefelder IKEA-Möbelhaus komplett evakuiert

Ein technischer Defekt sorgt dafür, dass für zahlreiche Kunden der Einkauf am Samstagabend ein jähes Ende fand.

Eike J. Horstmann
25.09.2022 | Stand 25.09.2022, 10:43 Uhr

Bielefeld. Auf einmal musste es ganz schnell gehen: Ein durchdringender Alarmton und die Durchsage, das Gebäude schnellstmöglich zu verlassen, hat am Samstag für viele Kunden des schwedischen Möbelhauses IKEA den abendlichen Einkaufsbummel abrupt beendet. Die Brandmeldeanlage der Filiale in Brackwede hatte ein Feuer gemeldet, weshalb der Komplex von den Mitarbeitern komplett evakuiert wurde.

Mehr zum Thema