0
Die Kundegebung vor dem Bielefelder Rathaus ist mittlerweile beendet. - © Peter Unger
Die Kundegebung vor dem Bielefelder Rathaus ist mittlerweile beendet. | © Peter Unger

Am Samstag Demo gegen queerfeindliche Gewalt am Bielefelder Rathaus

Nach dem Tod eines Mannes beim Christopher Street Day in Münster ruft der Bielefelder CSD zur Kundgebung auf. Zuletzt war es auch in Bielefeld zu homophoben Übergriffen beim CSD gekommen.

Christine Panhorst
03.09.2022 | Stand 03.09.2022, 14:59 Uhr

Bielefeld. Der Tod eines CSD-Teilnehmers in Münster sorgt auch in Bielefeld für Erschütterung. Der CSD Bielefeld veranstaltet deshalb am Samstag, 3. September, kurzfristig eine Kundgebung auf dem Rathausplatz, um gegen queerfeindliche Gewalt zu demonstrieren. Auch beim Bielefelder Christopher Street Day war es zuletzt zu homophoben Übergriffen auf friedlich demonstrierende Teilnehmer gekommen.

Mehr zum Thema