Bei der Kollision mit der Linie 1 wurde ein neuwertiger Wagen zerstört. - © Mike-Dennis Müller / www.mdm.photo
Bei der Kollision mit der Linie 1 wurde ein neuwertiger Wagen zerstört. | © Mike-Dennis Müller / www.mdm.photo

NW Plus Logo Update: Zweiter Unfall Zwei Stadtbahnunfälle stoppen die Linie 1 Bielefeld nachhaltig

Wieder kracht es an der Beckhausstraße. Knapp 60 Minuten Einschränkungen im Bahnverkehr. Hoher Sachschaden: Ein Tesla ist involviert. Dann kollidieren auch noch Bus und Bahn.

Jens Reichenbach

Bielefeld-Schildesche. Die Unfall-Serie zwischen den Stadtbahnen von MoBiel und Teilnehmern des Autoverkehrs an der Beckhausstraße nimmt kein Ende. Nun hat es am Montag, 22. August, kurz nach 14 Uhr wieder gekracht. MoBiel musste für knapp eine Stunde einen Schienenersatzverkehr einrichten. Der Schaden ist beträchtlich. Und ausgerechnet als alles wieder frei war, krachte es ein zweites Mal.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema