0
Das weitgehend zerstörte Gebäude war weiträumig abgesperrt worden. - © Mike-Dennis Müller
Das weitgehend zerstörte Gebäude war weiträumig abgesperrt worden. | © Mike-Dennis Müller

Bielefeld Einbahnstraße am Brandhotel: Waldhof ist wieder befahrbar

Bei der Sicherung des Gebäudes ist vom Dach des Hauses ein Funkturm entfernt worden.

Eike J. Horstmann
08.08.2022 | Stand 08.08.2022, 18:04 Uhr

Bielefeld. Seit dem Großbrand am Tulip Hotel war die Straße Waldhof komplett für den Verkehr gesperrt. Jetzt hat die Stadt Bielefeld die Straße zumindest einseitig wieder freigegeben. Nach dem verheerenden Feuer, das am 20. Juli die oberen Etagen des Komplexes vollständig zerstört hatte, musste das Gebäude weiträumig mit Bauzäunen abgesperrt werden. Dadurch waren sowohl der Waldhof als auch die Neustädter Straße komplett dicht, die Welle war zur Sackgasse geworden.

Mehr zum Thema