Nach einer längeren Ruhephase schlagen die Einbrecher nun doch gehäuft in Bielefeld zu. - © Symbolfoto: picture alliance / dpa
Nach einer längeren Ruhephase schlagen die Einbrecher nun doch gehäuft in Bielefeld zu. | © Symbolfoto: picture alliance / dpa

NW Plus Logo Kriminalität Zahl der Wohnungseinbrüche steigt in Bielefeld sprunghaft an

Nach einer ruhigen ersten Ferienhälfte, schlagen die Täter plötzlich zu. Drei Stadtbezirke liegen schon jetzt über dem Niveau des gesamten Vorjahres.

Jens Reichenbach

Bielefeld. „Achtung, Ferienzeit ist Einbrecherzeit!“, heißt es jedes Jahr wieder kurz vor den Sommerferien. Doch in Bielefeld war davon in den ersten drei Wochen der Sommerferienwochen nichts zu spüren. Die Polizei registrierte in diesem Zeitraum stadtweit gerade mal 5 Taten. Doch dann schlugen die Einbrecher doch mehrfach zu. Die Einbrecherstatistik der Polizei schnellte in die Höhe.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema