Vier große Container gingen in Flammen auf. Eine Zeugin beobachtete offenbar das Geschehen. - © Barbara Franke
Vier große Container gingen in Flammen auf. Eine Zeugin beobachtete offenbar das Geschehen. | © Barbara Franke

NW Plus Logo Gefährliche Aktion Jugendliche Brandstifter in Bielefeld? Müllcontainer stehen in Flammen

Die Polizei sucht nach den Tätern, die am späten Montagabend (4. Juli) im Stadtteil Sennestadt gezündelt haben. In unmittelbarer Nähe eines Wohngebäudes.

Barbara Franke
Christine Panhorst

Zu einem Einsatz ist die Bielefelder Feuerwehr am späten Montagabend (4. Juli) ausgerückt. Im Stadtteil Sennestadt standen gegen 22.40 Uhr vier Mülltonnen in Flammen. Nur zwei Meter entfernt von einem großen Wohngebäude. Die Beamten gehen von Brandstiftung aus. Und es brennt nicht das erste Mal an dieser Stelle.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema