0
Volle Hütte auf dem Kesselbrink: Tom Gregory lockte am Donnerstagabend die Massen in die City. - © Mike-Dennis Müller / www.mdm.photo
Volle Hütte auf dem Kesselbrink: Tom Gregory lockte am Donnerstagabend die Massen in die City. | © Mike-Dennis Müller / www.mdm.photo

Bielefeld Leinewebermarkt war großer Erfolg - doch ein Vorfall trübte die Euphorie

Das Stadtfest lockte die Massen an. Auch im nächsten Jahr soll es wieder Musik auf dem Kesselbrink geben. Und so sah es in Sachen Müll und Sicherheit aus.

Ariane Mönikes
30.05.2022 | Stand 30.05.2022, 12:18 Uhr

Bielefeld. Die ganze Stadt war im Leineweber-Fieber: Kirmestrubel und Schlemmermeile in der City lockten die Massen an, genauso die Musik-Veranstaltungen. Eines war nach drei Tagen Stadtfest schon klar: Der Leineweber ist ein Erfolg. „Wir sind sehr zufrieden“, sagt Jens Siekmann, Pressesprecher vom Veranstalter Bielefeld Marketing. Die NW hat den Überblick, wie die ersten drei Tage liefen:

Mehr zum Thema