0
Nichts geht mehr: Auf der Detmolder Straße kam der Verkehr zum Erliegen. - © Charlotte Mahncke
Nichts geht mehr: Auf der Detmolder Straße kam der Verkehr zum Erliegen. | © Charlotte Mahncke

3 Stunden Vollsperrung Bagger beschädigt Gas-Leitung: Explosionsgefahr an der Detmolder Straße

Bei Bauarbeiten ist es zu einem schweren Zwischenfall gekommen - Polizei und Feuerwehr wurden alarmiert, Häuser evakuiert, Stadtbahnen und Autos gestoppt.

Dennis Rother
23.05.2022 | Stand 23.05.2022, 12:36 Uhr
Charlotte Mahncke

Bielefeld. Polizei, Feuerwehr und Stadtwerke-Techniker sind am Montagvormittag in den Bielefelder Osten geeilt. Auf einem Grundstück an der Detmolder Straße war bei Bauarbeiten ein Gas-Leck gemeldet worden - die wichtige Hauptverkehrsader war daher ab etwa 9.15 Uhr für rund drei Stunden zwischen den Einmündungen Prießallee und Osningstraße für den Auto- und Stadtbahnverkehr komplett gesperrt.

Mehr zum Thema