0
Vom Stromausfall betroffen war unter anderem ein Gebiet in der Nähe des Südrings in Brackwede. - © Symbolbild Strom/Energie: Pixabay
Vom Stromausfall betroffen war unter anderem ein Gebiet in der Nähe des Südrings in Brackwede. | © Symbolbild Strom/Energie: Pixabay

Bielefeld Stromausfall im Bielefelder Süden: 1.300 Haushalte vom Netz abgeschnitten

Frühaufsteher-Frust in Brackwede: Am Montagmorgen ging kurzzeitig gar nichts mehr - die Ursache für die Störung steht schon fest.

Dennis Rother
09.05.2022 | Stand 09.05.2022, 09:42 Uhr

Bielefeld. Im Bielefelder Süden hat so mancher Frühaufsteher am Montagmorgen vermutlich ziemlich geflucht: Wegen eines Stromausfalls waren rund 1.300 Haushalte vom Netz komplett abgeschnitten.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG