Axana Janzen in im Schankraum Ihres Lokals. Wie in einer Kiezkneipe fühlen sich hier die Gäste. - © Peter Unger
Axana Janzen in im Schankraum Ihres Lokals. Wie in einer Kiezkneipe fühlen sich hier die Gäste. | © Peter Unger

NW Plus Logo Bielefeld Aufgeben gibt's nicht: So rettete eine Wirtin ihr Lokal durch Corona-Krise

Treue Gäste, Nachbarn und ihr Team halfen Axana Janzen dabei, ihr Restaurant "Colón" am Laufen zu halten. Es gab auch ungewöhnliche Hilfe.

Heidi Hagen-Pekdemir

Bielefeld. „Ich glaube nicht, dass ich das in der Stadt so durchgehalten hätte", sagt Axana Janzen. Schwere Zeiten hat die Gastronomin erlebt. Aufgeben war allerdings nie eine Option. „Ich bin eine Kämpfernatur", beschreibt sich die 45-Jährige. Ihr Kampf begann, nachdem sie 2016 das Traditionslokal Colón an der Detmolder Straße aufgeben musste. Ein neuer Standort war zunächst nicht in Sicht. Ein Jahr lang suchte Janzen, bis sie den leer stehenden Lerchenkrug an der Lerchenstraße im Osten der Stadt entdeckte. Eine Adresse so völlig anders als die alte...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG