0
Der Räuber bedrohte den Mitarbeiter mit einer Schusswaffe. - © Pixabay
Der Räuber bedrohte den Mitarbeiter mit einer Schusswaffe. | © Pixabay

Polizeieinsatz Raubüberfall auf große Bielefelder Tankstelle

Alarm in Brackwede: Ein maskierter Mann mit Schusswaffe erbeutete Bargeld und ist auf der Flucht - die Polizei-Fahndung läuft.

Stefan Becker
14.04.2022 | Stand 14.04.2022, 16:26 Uhr

Bielefeld. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 14. April, überfiel ein bewaffneter Räuber eine Tankstelle in der Gütersloher Straße, gegenüber der Einmündung zum Südring. Gegen 00.30 Uhr wurde die Leitstelle der Polizei über einen Raub auf eine Tankstelle informiert. Ein maskierter Täter hatte den Verkaufsraum betreten und einen Mitarbeiter unter Vorhalt einer Schusswaffe aufgefordert Geld auszuhändigen.

Mehr zum Thema