Der demolierte Mercedes auf dem Willy-Brandt-Platz. - © Charlotte Mahncke
Der demolierte Mercedes auf dem Willy-Brandt-Platz. | © Charlotte Mahncke

NW Plus Logo Polizeieinsatz Mercedesfahrer rast durch die Bielefelder City: Unfall nach Verfolgungsjagd

Ein junger Mann aus Bünde flüchtet vor der Polizei, rammt Verkehrsschilder, hebt ab mit dem Auto, landet vor einem Ampelmast, steigt aus und macht weiter Stress.

Charlotte Mahncke
Stefan Becker

Bielefeld. Am Freitag, den 11. Februar, nahmen Polizisten einen 21-jährigen Mann aus Bünde vorläufig fest. Nach dem Verursachen eines Alleinunfalls hatte er vergeblich versucht, zu Fuß vom Unfallort zu flüchten. Im Zuge der Festnahme leistete der polizeibekannte Mann weiter Widerstand.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema