Die ersten Elemente für die neuen Haltestellendächer auf der Nordseite des Jahnplatzes sind da, der Aufbau beginnt nächste Woche. Auf der Südseite ist zu sehen, wie die Dächer aussehen. - © Oliver Krato
Die ersten Elemente für die neuen Haltestellendächer auf der Nordseite des Jahnplatzes sind da, der Aufbau beginnt nächste Woche. Auf der Südseite ist zu sehen, wie die Dächer aussehen. | © Oliver Krato

NW Plus Logo Auf der Zielgeraden Jahnplatz: Freigabe für Autos mindestens bis Sommer verschoben

In Kürze wird der Jahnplatz komplett - auch für Busse, Anlieferer und Anlieger - gesperrt. Außerdem gibt es Probleme mit der geplanten Beleuchtung.

Joachim Uthmann

Bielefeld. Knapp sechs Monate noch: Am 30. Juni muss der Umbau des Jahnplatzes fertig sein, um die Fördergelder nicht zu gefährden. Die Arbeiten gehen jetzt auf die Zielgerade. Noch sieht es heftig nach Baustelle aus. Doch im Amt für Verkehr bleibt man zuversichtlich, dass der Zeitplan hält. Aber er birgt erhebliche Risiken.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema