0
Das Impfzentrum bleibt nun länger geöffnet. - © NW-Archiv
Das Impfzentrum bleibt nun länger geöffnet. | © NW-Archiv

Veranstaltungen abgesagt Impfzentrum bleibt länger in der Stadthalle

Bielefeld weit vorne. Neue besondere Angebote.

Kurt Ehmke
13.01.2022 | Stand 13.01.2022, 12:02 Uhr

Bielefeld. Negatives Ereignis mit positiven Folgen: Weil Veranstaltungen in der Ausstellungshalle der Stadthalle coronabedingt abgesagt wurden, kann hier nun noch drei Wochen länger geimpft werden. Das Impfzentrum soll laut Stadt „vorerst“ bis 20. Februar täglich geöffnet sein. Es wird mit und ohne Termin geimpft (ab fünf Jahren) und geboostert; frühestens drei Monate nach der Grundimmunisierung und ab zwölf Jahren.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG