Die Demonstration zieht durch die City - es handelte sich offenbar unter anderem um Impfgegner. - © Barbara Franke
Die Demonstration zieht durch die City - es handelte sich offenbar unter anderem um Impfgegner. | © Barbara Franke

NW Plus Logo Friedlich 1.500 Menschen demonstrieren in Bielefeld gegen die Corona-Politik

In der City hat sich eine Gruppe versammelt, die gegen die neuen Einschränkungen in der Stadt auf die Straße geht.

Stefan Gerold
Christine Panhorst

Bielefeld. Eine Demonstration von Impfgegenern hat sich am Freitagabend in der Bielefelder Innenstadt zusammengefunden. Laut Polizei handelt es sich um eine angemeldete Veranstaltung mit rund 1.500 Teilnehmern. Gegen 20 Uhr sind es dann noch Hunderte Menschen, die vor dem Alten Rathaus gegen die neuen Einschränkungen, die vor allem Ungeimpfte treffen, auf die Straße gingen. Sieben Mannschaftswagen der Polizei sind zeitweise vor Ort.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema