- © Wolfgang Rudolf
| © Wolfgang Rudolf
NW Plus Logo Mordversuch mit Eisenstange

Emotionale Gerichtsverhandlung: Brutaler Angriff machte Bielefelder zum Pflegefall

Ein 36-jähriger Bielefelder war im Mai in Ubbedissen als Unbeteiligter in eine Auseinandersetzung geraten und lebensgefährlich verletzt worden. Nun berichten er und seine Frau vor Gericht von jenem unheilvollen Tag.

Nils Middelhauve

Bielefeld. "Daris hat angerufen, ich gehe gerade mal runter" - dies sind die Worte, die das Leben der Familie T. in ein Davor und Danach trennen. Am 20. Mai trat El Roi T. (Name geändert) nach jenem Anruf kurz nach Mitternacht auf die Straße vor seiner Wohnung in Ubbedissen, um einen Verwandten hereinzulassen. Dabei geriet er als Unbeteiligter in eine Auseinandersetzung, in der er zum Invaliden geprügelt wurde. Der mutmaßliche Täter, ein 23 Jahre alter Student, muss sich derzeit wegen des Verdachts des versuchten Mords vor dem Landgericht verantworten. Dort berichteten El Roi T...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG