Die Schilder, die auf die Maskenpflicht hinweisen, werden nun wieder aufgehängt. - © Sarah Jonek
Die Schilder, die auf die Maskenpflicht hinweisen, werden nun wieder aufgehängt. | © Sarah Jonek
NW Plus Logo Allgemeinverfügung

Neue Corona-Regeln: Wo ab Freitag wieder die Maskenpflicht gilt

In der City muss jetzt wieder eine medizinische Maske getragen werden - auch auf dem Weihnachtsmarkt. Grund dafür sind die steigenden Infektionszahlen.

Joachim Uthmann

Bielefeld. Die Stadt Bielefeld hat eine neue Allgemeinverfügung erlassen: Ab Freitag, 26. November, dürfen die Fußgängerzonen in der Innenstadt nur noch mit einer OP- oder FFP2-Maske betreten werden – und zwar montags bis samstags von 11 bis 22 Uhr und sonntags von 11 bis 19 Uhr. Das gilt für die Bahnhofstraße, die Stresemannstraße, die Niedernstraße, den Alten Markt und den Altstädter Kirchpark, die Obernstraße und den Klosterplatz, wobei die Benutzung der Eisfläche von der Maskenpflicht ausgenommen ist. Die Verfügung ist erst einmal bis zum 31. Dezember befristet. ...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG