Die Polizei hatte zuletzt vermehrt mit E-Scooter-Dieben zu tun. - © Verwendung weltweit
Die Polizei hatte zuletzt vermehrt mit E-Scooter-Dieben zu tun. | © Verwendung weltweit
NW Plus Logo Bielefeld

Achtung! Wird E-Scooter-Diebstahl zum neuen Trend?

Diebe greifen nun zum wiederholten Male innerhalb kürzester Zeit zu. Sogar während der Besitzer direkt neben dem Fahrzeug steht.

Jens Reichenbach

Bielefeld. Wird der Diebstahl von privaten E-Scootern zum kriminellen Trend in Bielefeld? Innerhalb von zwei Tagen schlugen die Täter jetzt ziemlich dreist zu. So hatte es ein bisher unbekannter Dieb am Dienstag, 16. November, auf einen fremden E-Scooter abgesehen. Er nutzte laut Polizeibericht ein kurzes Zeitfenster, um einen E-Scooter an der Hauptstraße zu entwenden. Die Besitzerin (31) hatte ihren schwarzen E-Scooter (Modell „Ninebot 2155“) um 8.50 Uhr vor einem Geschäft an der Kreuzung zur Bodelschwinghstraße abgestellt und mit einem Schloss gesichert...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG