Der Weihnachtsmarkt Bielefeld findet statt. Ab Montag sollen Bändchen die Kontrollen erleichtern. - © Sarah Jonek
Der Weihnachtsmarkt Bielefeld findet statt. Ab Montag sollen Bändchen die Kontrollen erleichtern. | © Sarah Jonek
NW Plus Logo Bielefeld

Bielefelder Weihnachtsmarkt startet mit 2G - und so wird kontrolliert

Bielefeld Marketing hat das Hygienekonzept für den am Donnerstag beginnenden Markt konkretisiert. Die Schausteller sind erleichtert.

Björn Kenter

Bielefeld. Auf dem Bielefelder Weihnachtsmarkt gilt mit Beginn an diesem Donnerstag die 2G-Regel. Bielefeld Marketing als Veranstalter habe dies in Abstimmung mit dem Krisenstab der Stadt Bielefeld entschieden, heißt es in einer Mitteilung. Besucher müssen also geimpft oder genesen sein. Ein Sicherheitsdienst werde die Regelung kontrollieren, auch das Ordnungsamt werde verstärkt überprüfen. Voraussichtlich ab Montag, 22. November, werden dafür farbige Bändchen angeboten, die bei den Kontrollen vorgezeigt werden...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG