Nur auf den ersten Blick überrascht die hohe Zahl der geimpften Infizierten. - © Robert Michael
Nur auf den ersten Blick überrascht die hohe Zahl der geimpften Infizierten. | © Robert Michael
NW Plus Logo Bielefeld

Überraschend: Viele Geimpfte sind aktuell mit dem Corona-Virus infiziert

Viele der aktuellen Covid-Patienten sind geimpft. Nur auf den ersten Blick überrascht die hohe Zahl. Was genau hinter den Werten steckt, erklären jetzt die Experten.

Ivonne Michel

Bielefeld. Aktuell steigen die Zahlen wieder. Die Sieben-Tage-Inzidenz in der Stadt liegt bei 106,7. Etwa 690 Menschen in Bielefeld sind laut Robert-Koch-Institut (RKI) mit Corona infiziert (Stand 28. Oktober). Wie sieht es aus mit der Verteilung der Infektionen auf Geimpfte und Nichtgeimpfte, auch mit Blick auf die Krankenhausbelegung? Das Gesundheitsamt setzt zur Erfassung der Coronafälle seit einiger Zeit, wie berichtet, die neue Software „Sormas" ein, mit der umfangreiche Hintergrundinformationen abgefragt und erfasst werden können. Wie lassen sich die aktuellen Zahlen einordnen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG