Der BMW krachte in die Leitplanke. - © Charlotte Mahncke
Der BMW krachte in die Leitplanke. | © Charlotte Mahncke
NW Plus Logo Bielefeld

Teilsperrung der A2 in Bielefeld nach schwerem Unfall beendet

Wie die Polizei mitteilte, sind alle drei Fahrspuren ab Kreuz Bielefeld in Richtung Dortmund wieder frei. Eine Familie musste fast komplett ins Krankenhaus.

Stefan Becker
Jürgen Mahncke

Charlotte Mahncke

Bielefeld. Auf der A2 bei Bielefeld kam es zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem der 5er-BMW einer Familie aus Dortmund quer über die Fahrspuren schleuderte. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall gegen 17.30 Uhr hinter dem Kreuz-Bielefeld und kurz vor dem Parkplatz Niedergassel. Demnach fuhr eine 35-Jährige mit ihrer Familie auf der mittleren Fahrspur, als von links kommend ein Auto neben ihr einfach auf die Mitte lenkte. Die Frau trat in die Bremse und wich aus, verlor dabei aber die Kontrolle über den BMW...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG