Der Busfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr ins Heck des Lkw. - © Barbara Franke
Der Busfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr ins Heck des Lkw. | © Barbara Franke

NW Plus Logo Bielefeld Bus prallt gegen Lastwagen: Verletzte bei Unfall in Bielefeld

Polizei und Rettungskräfte im Einsatz: Als der Linienbus wieder Gas gab, stand plötzlich ein Sattelzug im Weg. Mehrere Fahrgäste meldeten kurz darauf gestürzt zu sein.

Jens Reichenbach

Bielefeld. Polizei und Rettungskräfte sind am Freitagmorgen wegen eines Busunfalls zur Heeper Straße geeilt. Der Fahrer eines Linienbusses hatte das Stoppen eines großen Sattelzuges zu spät bemerkt. Wie Polizeisprecher Fabian Rickel mitteilt, war der Linienbus kurz nach 8 Uhr auf der Straße Lohbreite in Richtung Heeper Straße unterwegs. Wegen der dortigen Haltestelle "Lohbreite" verlangsamte er die Fahrt, als aber kein Fahrgast zu sehen war, nahm er wieder Fahrt auf. Busfahrer übersieht offenbar Laster Diese kurze Ablenkung muss gereicht haben...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG