An der belebten Detmolder Straße brachten zwei Männer ihr Opfer in ihre Gewalt. - © Christian Weische (Archiv)
An der belebten Detmolder Straße brachten zwei Männer ihr Opfer in ihre Gewalt. | © Christian Weische (Archiv)
NW Plus Logo Bielefeld

Räuber bringen Mann auf belebter Detmolder Straße in ihre Gewalt

Während einer der Angreifer den Mann von hinten festhielt, durchsuchte sein Kompagnon dessen Taschen an Hose und Pullover nach Beute.

Stefan Becker

Bielefeld. Zwischen Baumarkt und Kaserne, schräg gegenüber von Fitness-Center und Autohändler - direkt vor einer Tankstelle überfielen zwei Männer am Samstagnachmittag, 2.Oktober, einen Spaziergänger auf der Detmolder Straße. Gegen 16.30 Uhr erhielt die Leitstelle der Polizei den Notruf zu einem Raubüberfall, der sich vor einer Tankstelle ereignet hatte. Auf dem Gehweg hatten die mutmaßlichen Täter einen 58-Jährigen aus Borgholzhausen in ihre Gewalt gebracht. Maskierter Räuber erlebt in Bielefelder Imbiss sein blaues Wunder Während einer der Angreifer den Mann von hinten festhielt...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG