VU Herforder/Talbrückenstr. - © Andreas Zobe
VU Herforder/Talbrückenstr. | © Andreas Zobe

NW Plus Logo Bielefeld/Herford Gleich zwei Mal knallt es auf der Herforder Straße

Unachtsamkeit und Fahren ohne Führerschein verursachten die Unfälle. Ein Autofahrer war ohne Fahrerlaubnis - und fuhr unter Drogen und Medikamenten.

Jürgen Mahncke

Bielefeld. Auf der Kreuzung Herforder Straße/ Talbrückenstraße/ Am Wellbach hat es am Mittwochmorgen einen schweren Unfall gegeben. Dabei wurden zwei Menschen verletzt. Gegen 9.45 Uhr war eine 81-jährige Bielefelderin auf der Talbrückstraße in ihrem Opel Astra unterwegs. Sie wollte bei Grünlicht die Herforder Straße Richtung Am Wellbach überqueren. Ihr entgegen kam ein 64-jähriger Autofahrer aus Bad Salzuflen mit seiner Mercedes A-Klasse. Er wollte Vom Wellbach nach links in die Herforder Straße abbiegen wollte.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema