- © Charlotte Mahncke
| © Charlotte Mahncke

NW Plus Logo Blitzschnell am Einsatzort Feuerwehr-Alarm wegen zwei Bränden im Bielefelder Süden

Die Feuerwehr wird am Mittwochmittag gerufen, weil es vermeintlich in einer Schreinerei brennt. Dann kommt der zweite Notruf - und zwar von nebenan.

Jürgen Mahncke

Bielefeld. Zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen, so kann man den Einsatz der Feuerwehr am Mittwochvormittag bezeichnen. Gegen 10.30 Uhr erhalten die Brandbekämpfer den Anruf einer Schreinerei an der Ravensberger Bleiche 8. Beim Abflämmen von Unkraut im Außenbereich ist das Feuer ein wenig außer Kontrolle geraten. Es kann aber schnell mit einem Gartenschlauch gelöscht werden. Unklar ist, ob es nicht doch ein Glutnest unter der Außenfassade des Gebäudes gibt. So ruft ein Mitarbeiter für eine Nachkontrolle die Feuerwehr, die später keine weiteren Probleme an der Fassade entdeckt...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG