Die Delta-Variante gilt als deutlich ansteckender als das "normale" Corona-Virus. (Symbolbild) - © Pixabay
Die Delta-Variante gilt als deutlich ansteckender als das "normale" Corona-Virus. (Symbolbild) | © Pixabay
NW Plus Logo Bielefeld

Kritische Corona-Phase: Auch Geimpfte in Bielefeld infizieren sich

Wie gut schützt die Corona-Impfung vor einer erneuten Infektion? Das fragen sich derzeit viele. Die Stadt hat neue Daten zu "Impfdurchbrüchen" veröffentlicht.

Susanne Lahr

Bielefeld. Im Vergleich zum Bund sind die Bielefelder bislang durchaus impfwillig zu nennen. Laut Impfbericht der Stadt haben sich bis einschließlich 1. August 223.149 Personen erstimpfen lassen, das sind 66,77 Prozent aller Bielefelderinnen und Bielefelder. 191.229 Menschen haben einen vollständigen Impfschutz (57,22 Prozent). Bezogen auf die impfberechtigten Personen über zwölf Jahren liegt die Erstimpfungsquote sogar bei 75,44 Prozent und die Zweitimpfungsquote bei 64,65 Prozent. Bundesweit waren bis zum 5...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG