Erst rammte der Raser die Polo-Fahrerin, dann versteckte er sich. - © Symbolfoto
Erst rammte der Raser die Polo-Fahrerin, dann versteckte er sich. | © Symbolfoto
NW Plus Logo Bielefeld

Raser rammt auf dem OWD Polo - und versteckt sich im Gebüsch

An einem Sonntagmorgen gibt es meist nur wenig Verkehr auf dem OWD - die Fahrerin eines VW Polo hat großes Pech, weil sie mit dem Falschen zusammentrifft.

Stefan Becker

Bielefeld. Hohes Tempo, rechts überholen, Handy daddeln und Alkohol im Blut: Am Sonntagmorgen gegen 10.15 Uhr krachte ein 25-jähriger Bielefelder mit seinem 3er BMW auf dem OWD in Richtung Innenstadt in das Heck eines VW Polo. Während der beschädigte VW auf dem linken Fahrstreifen stehen blieb und später abgeschleppt wurde, rollte der BMW noch weiter auf den angrenzenden Grünstreifen. Unverletzt verließ der BMW-Fahrer sein Gefährt und schlug sich in die Büsche, wie Polizeisprecher Michael Kötter erklärte. Aus seinem Versteck heraus meldete er sich dann bei der Polizei...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema