Eine große Überraschung erlebten die Polizeibeamten, als sie zum Unfallort kamen. - © Charlotte Mahncke
Eine große Überraschung erlebten die Polizeibeamten, als sie zum Unfallort kamen. | © Charlotte Mahncke
NW Plus Logo Polizeieinsatz

Polizei eilt zu Unfall in Bielefeld - Autofahrer droht jetzt Gefängnis

Bei einem Unfall an der Heeper Straße in Bielefeld sind am Montagabend zwei Männer verletzt worden. Einem droht jetzt eine Gefängnisstrafe.

Charlotte Mahncke

Bielefeld. Beim einem Verkehrsunfall an der Heeper Straße wurden am Montagabend zwei Männer verletzt. Ein 36-jähriger Serbe war gegen 20.05 Uhr mit seiner Mercedes E-Klasse stadtauswärts auf der Heeper Straße unterwegs, als er auf Höhe der Hausnummer 148 aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Zeugen meldeten, dass der Fahrer nach rechts von der Straße abgekommen war und in eine am Straßenrand parkende Mercedes-Limousine geprallt war. Er rutschte dann weiter und kollidierte anschließend mit einem 5er-BMW, der ebenfalls am Straßenrand abgestellt war...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG