Der Jahnplatz bleibt noch ein Jahr wegen der Baustelle gesperrt, die Friedrich-Ebert-Straße kommt ab August dazu. - © Sarah Jonek
Der Jahnplatz bleibt noch ein Jahr wegen der Baustelle gesperrt, die Friedrich-Ebert-Straße kommt ab August dazu. | © Sarah Jonek
NW Plus Logo Bielefeld

Mehr als 50 Baustellen in den Sommerferien - der große Überblick

Zum Jahnplatz-Umbau kommt jetzt noch die Sperrung der Friedrich-Ebert-Straße. Im Westen knubbelt es sich besonders. Die Zufahrt nach Bethel wird schwierig – und auch der Ostwestfalendamm ist betroffen.

Joachim Uthmann

Bielefeld. In Urlaub fahren, zu Hause bleiben oder aufs Rad umsteigen – das ist den Bielefeldern in den Sommerferien zu empfehlen. Denn mehr als 50 teils größere Baustellen sorgen für Engpässe im Straßennetz. „Es sind viele sensible Bereiche dabei", räumt Dirk Vahrson vom Amt für Verkehr ein. Doch weil in den Ferien weniger Autos unterwegs seien, hoffe man die Auswirkungen begrenzen zu können. Einige Einschnitte sind besonders heikel: MITTE Die große Jahnplatz-Baustelle geht jetzt in die zweite Hälfte – und wird noch größer. Derzeit laufe es nach Plan, sagt Vahrson...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG