Bei einer Verfolgungsjagd mitten durch Bielefeld kam es zu brenzligen Situationen. - © Symbolfoto
Bei einer Verfolgungsjagd mitten durch Bielefeld kam es zu brenzligen Situationen. | © Symbolfoto

NW Plus Logo Polizeieinsatz Mann aus Psychiatrie geflohen: Wilde Verfolgungsjagd durch Bielefelder City

Hochgefährlich: Während einer Verfolgungsjagd durch Bielefeld kam es zu mehreren mehr als brenzligen Situationen - sogar ein Polizeihubschrauber war im Einsatz.

Charlotte Mahncke

Bielefeld. Bei einer Verfolgungsjagd der Polizei Herford, die auch durch das Stadtgebiet von Bielefeld führte, kam es am Montagabend zu mehreren gefährlichen Situationen für andere Verkehrsteilnehmer. Die Einsatzkräfte wollten einen drogenabhängigen 39-jährigen Mann festnehmen, der seit Sonntag auf der Fahndungsliste stand. An einer Tankstelle in Herford begann die Verfolgung des Gesuchten und endete nach vielen Kilometern und einer wilden Verfolgungsfahrt in Gütersloh. Dort wurde der Gesuchte festgenommen.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema