NW News

Jetzt installieren

Erst zeigte sie den Taxifahrern den Stinkefinger und dann griff sie einen von ihnen mit einem Messer an. - © Pixabay
Erst zeigte sie den Taxifahrern den Stinkefinger und dann griff sie einen von ihnen mit einem Messer an. | © Pixabay

NW Plus Logo Bielefeld/Hamm Rassistin rastet aus: Bielefelderin geht mit Messer auf Taxifahrer los

Scheinbar ohne Grund flogen bei einer 52-jährigen Frau die Sicherungen raus. Erst beleidigte sie einen türkischstämmigen Mann, dann drohte sie, ihn abzustechen. Das Opfer setzte sich gekonnt zu Wehr.

Jens Reichenbach

Bielefeld/Hamm. Eine Bielefelderin ist vor dem Hauptbahnhof Hamm völlig ausgerastet. Erst soll sie vier Taxifahrern den Mittelfinger gezeigt haben, dann zückte sie sogar ihr Taschenmesser und ging damit auf einen der Fahrer los. Wie die Bundespolizei mitteilte, drückte der Taxifahrer die 52-jährige bereits zu Boden, als die ersten Beamten am Tatort erschienen. Laut Polizeibericht hatte der 27-Jährige die Stichversuche der Frau abwehren und die Frau zu Boden bringen können. Plötzlich rastete sie vollends aus - mit einem Taschenmesser Auslöser für den Zwischenfall am Samstag, 10...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema