Zwar verzögert – aber der Aufbau der Haltestellendächer auf dem Jahnplatz geht weiter. Jetzt steht auch das erste der höheren vorderen Dächer, die über die Einstiegskante ragen. Ein Kran hebt die Dreiecke an, aus denen die Dächer zusammengesetzt sind. - © Wolfgang Rudolf
Zwar verzögert – aber der Aufbau der Haltestellendächer auf dem Jahnplatz geht weiter. Jetzt steht auch das erste der höheren vorderen Dächer, die über die Einstiegskante ragen. Ein Kran hebt die Dreiecke an, aus denen die Dächer zusammengesetzt sind. | © Wolfgang Rudolf
NW Plus Logo Bielefeld

Corona-Fälle und Quarantäne bremsen Jahnplatz-Umbau

Mittlerweile sind schon drei tschechische Arbeiter infiziert und dürfen nicht auf die Baustelle. Der Dachaufbau geht aber weiter - weil ein Zufall hilft.

Joachim Uthmann

Bielefeld. Corona zwingt die Bauleitung auf dem Jahnplatz zur Improvisation. Die neuen Dächer werden von einer tschechischen Firma geliefert und aufgebaut. Mittlerweile sind schon drei Arbeiter positiv auf Covid getestet, eine ganze Kolonne ist deshalb in Quarantäne. Dass Pandemie-Auflagen noch verschärft sind, erschwert den Ablauf zusätzlich. Ein Zufall hilft aber, Lücken zu stopfen. Dass ausgerechnet Tschechien zum Corona-Hotspot wurde, als die Lieferung der Dächer anfing, trifft das eng getaktete Jahnplatz-Projekt empfindlich. „Sehr unglücklich", sagt Dirk Vahrson vom Amt für Verkehr...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG