Während der Verfolgungsjagd sah der Raser zuerst als der Gewinner aus. Doch dann kam das dicke Ende. - © Symbolfoto: Polizei / Jochen Tack
Während der Verfolgungsjagd sah der Raser zuerst als der Gewinner aus. Doch dann kam das dicke Ende. | © Symbolfoto: Polizei / Jochen Tack
NW Plus Logo Bielefeld

Flucht mit Tempo 200: Wie die Polizei einen fliehenden Raser effektiv einkeilt

Der BMW-Fahrer gibt Vollgas, als er den Streifenwagen bemerkt. Zuerst kann er die Beamten abhängen. Doch die greifen auf einen Trick zurück, um seine Fahrt doch noch zu beenden.

Jens Reichenbach

Bielefeld. Mit Vollgas hat der Fahrer eines 5er BMW versucht, der Polizei zu entkommen. Er war an der Gütersloher Straße über eine Sperrfläche gefahren. Als er den Streifenwagen hinter sich erkannte, kannte der Raser kein Halten mehr. Schließlich lenkte er den Wagen direkt in eine Falle der Polizei. Wie Polizeisprecher Fabian Rickel mitteilte, hatten Streifenbeamten den Wagen am Sonntagmorgen, 7. März, gegen 2.40 Uhr an der Gütersloher Straße bemerkt...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG