Bei dem Unfall wurde der 22-jährige Fahrer eines Simson-Mopeds schwer verletzt. - © Andreas Zobe
Bei dem Unfall wurde der 22-jährige Fahrer eines Simson-Mopeds schwer verletzt. | © Andreas Zobe

NW Plus Logo Bielefeld/Herford Moped-Fahrer bei Unfall schwer verletzt - zweiter Notfall vor Ort

Der Fahrer eines Krankentransportfahrzeugs übersieht beim Abbiegen eine schmucke Simson. Nach dem Zusammenprall schleudert der Mofa-Fahrer unter ein geparktes Auto.

Jens Reichenbach
Jürgen Mahncke

Alexandra Buck

Bielefeld. Bei einem schweren Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag ist ein 22-jähriger Moped-Fahrer auf der Ziegelstraße schwer verletzt worden. Der junge Fahrer der liebevoll restaurierten Simson, schleuderte nach dem Zusammenstoß mehrere Meter über die Motorhaube eines Ford Transit und die Fahrbahn. Schließlich blieb er unter einem geparkten Fahrzeug liegen. Notarzt, Rettungsdienst und Feuerwehr eilten um 15.43 Uhr zur Unfallstelle, nachdem Ersthelfer gemeldet hatten, dass der junge Mann unter dem Wagen eingeklemmt sei...

Jetzt weiterlesen?

Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.