Ein Foto aus alter Zeit zeigt den Weg zur Unterkunft. - © NW
Ein Foto aus alter Zeit zeigt den Weg zur Unterkunft. | © NW

NW Plus Logo Bielefeld "Das ist ein Hammer": Bielefelder Lokalpolitiker schockiert über Reservisten

Alexander von Spiegel kennt die beiden mutmaßlich Rechtsextremen, die bei einer Neonazi-Demo gewesen sein sollen. Denn mit der Kameradschaft arbeitet er regelmäßig im Wald. Wegen seines Großvaters treffen ihn die Enthüllungen ganz persönlich.

Stefan Becker

Bielefeld. „Das ist echt ein Hammer", sagt Alexander von Spiegel zu den Vorwürfen gegenüber zwei Bielefelder Reservisten. Das Duo soll laut dem Recherche Kollektiv OWL entsprechend gekleidet bei einer Neonazi-Demo der Partei „Der III. Weg" in Berlin im Oktober 2020  teilgenommen haben. Der Reservistenverband übergab den Fall zur Prüfung an den Verfassungsschutz: Der Besuch so einer Veranstaltung sei nicht vereinbar mit einer Mitgliedschaft im Verband, heißt es aus Berlin.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema