Organisator Markus Wendler lässt den Abstrich für den Schnelltest machen. - © Mike-Dennis Müller
Organisator Markus Wendler lässt den Abstrich für den Schnelltest machen. | © Mike-Dennis Müller
NW Plus Logo Bielefeld

Riesen-Ansturm auf Corona-Schnelltests vor Weihnachten

Testzentrum startet mit Anlaufproblemen und Warteschlangen. Rund 200 Termine am ersten Tag – und zwei Positivfälle.

Joachim Uthmann

Bielefeld. Der Start ist holprig. Die Technik muckt, Abläufe müssen sich einspielen. Doch die Nachfrage ist groß. So bilden sich am Corona-Schnelltestzentrum, das der private Hilfsmittellieferdienst PVM in Zelten am Südring hinter Ikea gestern öffnete, trotz Terminpflicht schnell Warteschlangen. Geduld ist gefragt. Immerhin bis zu 400 Schnelltests sind hier pro Tag geplant, gestern waren es 200. Und der Bedarf ist groß. Um 14 Uhr am Montag war das Anmeldeportal frei, um 19 Uhr waren schon 500 registriert, sagt der geschäftsführende PVM-Gesellschafter Markus Wendler...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG