(Symbolbild) - © Pixabay
(Symbolbild) | © Pixabay
NW Plus Logo Bielefeld

Türkische Mafia-Chefs machen Riesenbeute in Bielefeld

Mit Psychoterror gehen Enkeltrick-Betrüger gegen ihre Opfer vor - und kassieren dann ab. Jetzt klickten Handschellen: Es gab 39 Verhaftungen. Und Werte in Höhe von 100 Millionen Euro wurden konfisziert.

Stefan Becker

Bielefeld. Die Bilanz der internationalen Polizei-Aktion mit Bielefelder Hilfe kann sich sehen lassen: Wie Polizeisprecher Michael Kötter mitteilte, verhafteten die türkischen Kollegen in Izmir jetzt 39 Mitglieder einer Betrüger-Bande, die als Erfinder der „falschen Polizisten" gelten sollen, einer Variante der kriminellen „Enkeltrick"-Methoden, mit der die Täter auch in Bielefeld erfolgreich waren. Die Kriminellen rufen arglose Senioren an, geben sich im Telefonat als Polizisten aus...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema