Nach dem "Black Friday" am Wochenende befürchten Händler auch Chaos im Advent. - © Archivbild: Christian Weische
Nach dem "Black Friday" am Wochenende befürchten Händler auch Chaos im Advent. | © Archivbild: Christian Weische
NW Plus Logo Bielefeld

Bielefelder Loom will den Shopping-Wahnsinnn im Advent unter Kontrolle bringen

Die maximale Kundenzahl ist mehrmals erreicht worden, Eingänge mussten zeitweise geschlossen werden.

Sebastian Kaiser

Bielefeld. „Mit diesem Ausmaß hatten wir nicht gerechnet“, sagt Thomas Kunz, Hauptgeschäftsführer des Einzelhandelsverbandes mit Blick auf den „Black Friday“. In etlichen Geschäften war es zu einem Ansturm gekommen, Corona-Regeln wurden nicht mehr eingehalten, das Ordnungsamt musste eingreifen und zum Verlassen der City auffordern. Mit den kommenden Adventssamstagen und den traditionell frequenzstarken Tagen zwischen den Jahren warten auf die Geschäfte in der Innenstadt bereits die nächsten Herausforderungen. Der Handel sieht sich in der Zwickmühle...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG