Vom klassischen Weihnachtsschmuck bis hin zu ausgefalleneren Basteleien gibt es auf dem Weihnachtsmarkt OWL allerhand zu entdecken. - © Pixabay
Vom klassischen Weihnachtsschmuck bis hin zu ausgefalleneren Basteleien gibt es auf dem Weihnachtsmarkt OWL allerhand zu entdecken. | © Pixabay

NW Plus Logo Bielefeld Bielefelder organisieren corona-freundlichen Weihnachtsmarkt für ganz OWL

Fällt die Vorweihnachtszeit also doch nicht ins Wasser? Zwei Bielefelder wagen eine Art Rettungsversuch.

Lieselotte Hasselhoff

Bielefeld. Manche Ostwestfalen lassen sich einfach nicht kleinkriegen. Dank Corona hält sich die Weihnachts- und Adventsstimmung in den Städten der Region in diesem Jahr stark in Grenzen - nicht zuletzt, weil die Weihnachtsmärkte pandemiebedingt mehr oder weniger kurzfristig abgesagt wurden. Damit wollen sich "Bartosz Tyce" und "Sa Se" - so nennen sich die beiden auf Facebook - offensichtlich nicht abfinden. Und sie veranstalten trotzdem einen Weihnachtsmarkt. Allerdings einen, der ganz und gar kein Ansteckungsrisiko birgt, denn er findet rein virtuell statt...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar
Nur für kurze Zeit

Ein Jahr NW+ lesen
und 40 % sparen

118,80 € 69 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

realisiert durch evolver group