Der Flüchtende kann die Polizei zunächst abhängen. Aber dann macht er einen Fehler. - © Symbolfoto: Polizei / Jochen Tack
Der Flüchtende kann die Polizei zunächst abhängen. Aber dann macht er einen Fehler. | © Symbolfoto: Polizei / Jochen Tack
NW Plus Logo Bielefeld

Riskante Flucht durch geschlossene Bahnschranke endet in Bielefelder Park

Flüchtender Golffahrer fährt mehrfach durch den Gegenverkehr, gefährdet eine Frau mit Kinderwagen – und bleibt im Grünen stecken.

Jens Reichenbach

Bielefeld-Sieker. Ein 32-jähriger Autofahrer hat am Dienstagvormittag, 17. November, versucht, durch eine mehrfach riskante Flucht der Polizei zu entkommen. Dabei fuhr er in den Gegenverkehr, ignorierte eine geschlossene Bahnschranke und riss sich schließlich in einem Park die Ölwanne seines Wagens auf. Gegen 11.50 Uhr hatten Zeugen laut Polizeisprecher Fabian Rickel einen VW Golf gemeldet, dessen Kennzeichen bereits entstempelt war. Als eine Polizeistreife den genannten Bäckerei-Parkplatz an der Heeper Straße erreichte, gab der Mann im Golf Vollgas...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG