Blitzer Guntram stand vom 24. Oktober bis zum 6. November hinter der Leitplanke des Ostwestfalendamms und erfasste das Tempo der Fahrzeuge in Fahrtrichtung Tunnel, etwa 300 Meter vor der Ausfahrt Stapenhorststraße. - © Jens Reichenbach
Blitzer Guntram stand vom 24. Oktober bis zum 6. November hinter der Leitplanke des Ostwestfalendamms und erfasste das Tempo der Fahrzeuge in Fahrtrichtung Tunnel, etwa 300 Meter vor der Ausfahrt Stapenhorststraße. | © Jens Reichenbach
NW Plus Logo Bielefeld

Mit knapp 200 km/h: Blitzer Guntram erfasst 1.712 Temposünder auf dem OWD

Das Messergebnis steigt um 27,5 Prozent im Gegensatz zu 2018 an. 25 Autofahrer müssen sich auf Fahrverbote gefasst machen. Die Messung zeigt, dass weiterhin viele nach den Starenkästen wieder Gas geben.

Jens Reichenbach

Bielefeld. Zwei Wochen lang stand Blitzer Guntram jetzt am Ostwestfalendamm (OWD) und kontrollierte den Verkehr in Richtung Tunnel. Und zwar nur 800 Meter hinter den bekannten Starenkästen vom Johannistal, wo ja schon länger auch tagsüber Tempo 80 gilt. Einmal mehr wurde bei Guntrams Messungen deutlich, dass viele Autofahrer die Starenkästen am Johannistal nur zum Zwischenbremsen nutzen und danach wieder beschleunigen. 1.712 VERSTÖSSE Vom 24. Oktober bis zum 6...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema